Sie sind nicht angemeldet.

Opa

Owner / Clan Leader

  • »Opa« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Busfahrer

  • Nachricht senden

1

Montag, 21. Mai 2012, 13:08

» Server-Regeln

Serverregeln


SILENCE = MUTE + GAG
GAG = Der Spieler kann den Chat nicht mehr benutzen.
MUTE = Der Spieler kann den Voice Chat nicht mehr benutzen.

SLAY = Der Spieler wird erschlagen (Sofortiger Tod).
KICK = Der Spieler wird vom Server geworfen.
TIMEBAN = Der Spieler wird für eine bestimmte Zeit (nicht permanent) vom Server verbannt.
PERMBAN = Der Spieler wird permanent vom Server verbannt.


§ 1. Cheating (PERMBAN)
Cheaten ist absolut verboten und hat IMMER einen permanenten Ban zur Folge!
Auch schon der Verdacht kann zur Verbannung führen.
Scripte und Makros (ausgenommen Binds über Console) die Einfluss auf das Spiel nehmen, werden als Cheats betrachtet und sind ebenso nicht erlaubt.


§ 2. Buguse (SLAY/KICK/TIMEBAN)
Jegliches ausnutzen von Fehlern in Maps oder Plugins ist nicht erlaubt und führt zu einem Slay oder Kick.
Bei Wiederholung kann auch ein Temporärer Ban (bis zu 4 Stunden) folgen.


§ 3. Beleidigung (KICK/TIMEBAN/PERMBAN)
Beleidigende sowie extremistische Äußerungen werden nicht toleriert!
Es wird je nach Sachverhalt gekickt, temporär oder permanent gebannt (letzeres nur in extremen Fällen).


§ 4. Beleidigender Name (KICK/TIMEBAN)
Die Namensgebung der Spieler darf weder beleidigend noch extremistisch sein.
Wird dies nicht beachtet, folgt ein Kick mit Verwarnung.
Nimmt der Spieler erneut mit dem selben Namen teil, kann ein Temporärer Ban (bis zu 1 Woche) folgen.


§ 5 Werbung (KICK/TIMEBAN/PERMBAN)
Fremde ServerIPs und Hompagelinks fremder Clans werden als Werbung angesehen und sind strikt verboten.
§ 5.1 Passive Werbung im Namen (KICK/TIMEBAN)
Hat ein Spieler Werbung in seinem Namen, wird er aufgefordert seinen Namen zu ändern.
Tut er dies nicht wird er vom Server gekickt.
Bei erneutem betreten des Servers mit unverändertem Namen, wird der Spieler temporär gebannt (bis zu 1 Woche).
§ 5.2 Aktive Werbung im Chat (PERMBAN)
Schreibt der Spieler Werbung in den Chat, wird der Spieler verwarnt und temporär vom Server gebannt (1 Woche).
Tut der Spieler dies erneut folgt der permanente Ban.


§ 6. Spraylogos (KICK/TIMEBAN/PERMBAN)
§ 6.1 (KICK/TIMEBAN)
Die Spraylogos der Spieler dürfen weder beleidigendes oder pornografisches Material enthalten.
Wird dies nicht beachtet folgt eine Verwarnung per Chat oder ein Kick.
Wird das Spraylogo nicht abgeändert, folgt ein Temporärer Ban (bis zu 1 Tag).
§ 6.2 (PERMBAN)
Auch extremistische oder extrem brutale Spraylogos sind ebenso verboten.
Wird dies nicht beachtet folgt ein Kick mit Verwarnung.
Wird das Spraylogo nicht abgeändert, folgt ein Permanenter Ban.


§ 7. AFK (KICK)
Wer nicht spielt und AFK (Away From Keyboard) ist, sollte in den Spectator Mode wechseln.
Spieler die AFK sind, können jederzeit von einem Admin gekickt oder in das Spectator Team verschoben werden.


§ 8. Playervotes (KICK/TIMEBAN)
Wird der Votekick oder Voteban-Befehl missbraucht, z.B. um andere Spieler grundlos vom Server zu kicken oder bannen, folgt ein Kick oder ein temporärer Ban (bis zu 1 Woche). Ein votekick, voteban ist nur zulässig, wenn gegen einen der Serverregeln verstoßen wird.


§ 9 Spam (SILENCE/KICK/TIMEBAN)
§ 9.1 Chat Spam (GAG/KICK/TIMEBAN)
Benutzt ein Spieler ununterbrochen den Chat so wird dieser geknebelt, gekickt oder temporär gebannt (bis zu 1 Tag).
§ 9.2 Voice Spam (MUTE/KICK/TIMEBAN)
Benutzt ein Spieler ununterbrochen den Voice Chat so wird dieser gemutet, gekickt oder temporär gebannt (bis zu 1 Tag).


§ 10. Team Kill (KICK/TIMEBAN)
Wer absichtlich Teammitglieder tötet und das Spiel stört wird vom Server gekickt.
Bei Wiederholung folgt der temporäre Ban (bis zu 1 Tag).


§ 11. Clan/Spieler-Beschwerden (PERMBAN)
Spieler-Beschwerden aus dem Clan, die einen Spieler betreffen, werden sehr ernst genommen!
Wenn über 50% des Clans sich über einen Spieler beschweren, wird dieser permanent vom Server verbannt.


§ 12. Admins Ignorieren (KICK/TIMEBAN)
Die Spieler sollen die Admins respektieren, deren Warnungen zur Kenntnis nehmen und die Anweisungen befolgen.
Wird dies nicht getan, so folgt ein Kick oder temporärer Ban (bis zu 1 Tag).


§ 13. Rejoin/Selfkill (KICK/TIMEBAN)
§ 13.1 Rejoin
Verlässt der Spieler während des Spiels wiederholt den Server und nimmt wieder am Spiel teil um seinen Spielstand auf 0 stehen zu haben, folgt ein temporärer Ban (bis zu 4 Stunden).
§ 13.2 Selfkill
Begeht der Spieler absichtlich Selbstmord um keine/weniger Punkte zu verlieren, wird er verwarnt und vom Server gekickt.
Bei Wiederholung(en) folgt eine verschärfte Verwarnung und ein temporärer Ban (bis zu 1 Tag).
Bei erneuter Wiederholung werden die Punkte des Spielers in GameMe auf 1000 zurückgesetzt.


§ 14. Verwarnungen (PERMBAN)
Jeder Ban zählt als Verwarnung.
Hat ein Spieler mehrere gerechtfertigte Bans (Verwarnungen) in kurzer Zeit, kann er jederzeit von einem Admin permanent von unseren Servern gebannt werden.


ZombieMod Regeln

z§ 1. Barrikaden (SLAY/KICK/TIMEBAN)
Zerstört ein Spieler absichtlich die Barrikade eines Mitspielers, so wird dieser geslayt oder vom Server gekickt.
Bei Wiederholung folgt ein temporärer Ban (bis zu 1 Tag).

z§ 2. Teamplay (SLAY/KICK/TIMEBAN)
Teamplay gehört auf dem ZombieMod natürlich zum Spiel, jedoch nur teamintern. Das bedeutet, dass zwischen Zombies und Überlebenden jegliches Teamplay verboten ist!
z§ 2.1 (SLAY/KICK)
Sollte aber ein Zombie in einem Versteck der Überlebenden sein und möchte diese nicht auch infizieren, so soll er bitte den "!ztele"-Befehl benutzen oder neutral bleiben und nicht die anderen Zombies daran hindern, den Überlebenden zu infizieren.
Tut er dies nicht, folgt für den Infizierten ein Slay oder Kick.
z§ 2.2 (KICK/TIMEBAN)
Wird ein Infizierter von einem Überlebenden mit dem Messer in ein Versteck anderer Überlebender geschleudert, folgt für den Zombie-Schützen ein Kick oder ein temporärer Ban (bis zu 1 Tag).

Mfg Dreist Clanleitung